Acerca de

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1) Geltungsbereich

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Veranstaltungen und Formate der theCHANGEmaker KG, die unter dem Namen theCHANGEmaker.academy gebucht werden – online und offline.

Mit der Anmeldung bzw. Buchung akzeptiert der Teilnehmer (= Kunde) diese AGB.

Die Veranstaltung/Format wird zu den Inhalten und dem Umfang gebucht und bezahlt, wie es, zum Zeitpunkt der Buchung auf der Homepage www.thechangemaker.academy ausgeschrieben bzw. angeboten wurde.

Mit der Buchung ist die Veranstaltung verbindlich gebucht.

Falls es einen Anmeldeschluß gibt, ist dieser verbindlich. Eine nachträgliche Anmeldung ist nur via E-Mail: hallo@thechangemaker.at möglich.

Da uns die Wirkung der Veranstaltungen wirchtig ist, gibt es bei vielen Veranstaltungen / Formate eine begrenzte Teilnehmrzahl. Eine rechtzeitige Anmeldung empfehlen wir daher ausdrücklich.

 

2) Teilnahmebetrag / Preis
Der Teilnahmebetrag richtet sich nach der Veranstaltung / Format und ist auf der Hompage unter der jeweiligen Veranstaltung ersichtlich. Beachten Sie bitte die Angabe, mit oder ohne MwSt.

Die Rechnungsstellung erfolgt unmittelbar bei der Buchung, mittels Kreditkarte oder PayPal.  Die Rechnung wird innerhalb der nächsten 5 Werktage via E-Mail zugestellt.

Zahlen Sie den Teilnahme- bzw. Prüfungsbeitrag mindestens 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn ein. Bei Veranstaltungen, die in einem Seminarhotel stattfinden, sind die Aufenthaltskosten nicht im Teilnahmebeitrag enthalten.

 

3) Stornobedingungen
Stornierungen werden grundsätzlich nur schriftlich entgegengenommen. Die Teilnahme an einer Veranstaltung kann, sofern in der Einladung nicht anders angegeben, bis zu 14 Tagen vor Kursbeginn kostenlos storniert werden. Bei nicht rechtzeitiger Stornierung wird eine Stornogebühr von 80 % des Teilnahmebeitrags verrechnet. Bei Stornierungen am Tag des Veranstaltungsbeginns bzw. nach Beginn der Veranstaltung wird der komplette Veranstaltungsbeitrag fällig. Die Nominierung einer Ersatzteilnehmerin/eines Ersatzteilnehmers ist möglich, diese/r muss jedoch den Teilnahmevoraussetzungen entsprechen. Der/Die ursprüngliche Teilnehmer/in bleibt jedoch für die Kurskosten haftbar.

 

4) Rücktrittsrecht von der Anmeldung im Sinne des Fernabsatzgesetzes -
Widerrufsrecht für Privatkunden
Erfolgt die Buchung einer Veranstaltung im Fernabsatz, insbesondere also telefonisch, per E-Mail oder Internet, steht dem/der Teilnehmer/in als Konsument/in im Sinne des KSchG ein gesetzliches Rücktrittsrecht im Sinne des Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetzes (FAGG) zu.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses/Veranstaltungsbuchung. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, theCHANGEmaker.KG mittels Ihrer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können das beigefügte Muster-Widerrufsformular, verwenden. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

5) Kein Widerrufsrecht bei Direktbuchung von eLearning-Kursen
Bei unseren E-Learning Kursen handelt es sich um sogenannte Lieferungen rein digitaler Inhalte. Die Kurse sind auf keinem körperlichen Datenträger gespeichert. Da bereits nachdem wir Ihnen eine Bestätigung über den Vertragsabschluss zur Verfügung gestellt haben, mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung der Zugang zu den Kursen vor Ablauf der 14 tägigen Rücktrittsfrist des § 11 FAGG ermöglicht wird, steht Ihnen für unsere E-Learning Kurse kein Rücktrittsrecht zu.

6) Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.
 

7) Die Arbeitsunterlagen
Falls es für die gebuchte Veranstaltung Arbeitsunterlagen gibt, so sind diese grundsätzlich im Teilnahmepreis inkludiert, falls nicht ausdrücklich etwas anderes bekannt gegeben wird. 

 

8) Änderungen im Programm

Die meisten Veranstaltungen / Formate werden über längere Zeiträume geplant. Daher kann es manchmal zu Programmänderungen kommen. Ebenso ist es möglich, daß die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird und diese daher nicht zu Stande kommt.

Wir müssen uns daher Änderungen von Veranstaltungstagen, Beginnzeiten, Terminen, Veranstaltungsorten, Trainern/Trainerinnen, sowie eventuelle Veranstaltungsabsagen vorbehalten. Sollten öffentlich-rechtliche Regelungen bestehen, die die Durchführung der Veranstaltungen in der zum Anmeldezeitpunkt vorgesehenen Form unmöglich machen (zB aufgrund von Epidemien), behalten wir uns das Recht vor, die Veranstaltung abzusagen oder die Veranstaltungsform zu ändern (z.B. Online statt Präsenz). Sollte dies bei einer von Ihnen gebuchten Veranstaltung der Fall sein, werden wir Sie rechtzeitig und in geeigneter Weise verständigen. Es können daraus jedenfalls – soweit gesetzlich möglich (dh mit Ausnahme von Vorsatz oder krass grober Fahrlässigkeit) – keine Ersatzansprüche für entstandene Aufwendungen oder sonstige Ansprüche der theCHANGEmaker KG gegenüber abgeleitet werden. theCHANGEmaker KG kann keine Gewähr bei Druck- bzw. Schreibfehlern in seinen Publikationen und Internetseiten übernehmen.


9) Veranstaltungsabsage
Muss eine Veranstaltung aus organisatorischen Gründen abgesagt werden, erfolgt eine abzugsfreie Rückerstattung von bereits eingezahlten Veranstaltungsbeiträgen. Ein weitergehender Schadensersatzanspruch ist ausgeschlossen, z.B. Fahrtkosten, Verdienstentgang etc. Bei einem Ausfall einer Veranstaltung besteht kein Anspruch auf (Ersatz-)Durchführung der Veranstaltung.

 

10) Datenschutz
Alle persönlichen Angaben der Teilnehmer/innen werden vertraulich behandelt. Mit der Übermittlung der Daten willigen die Teilnehmer/innen bzw. Interessenten/innen ein, dass personenbezogene Daten (Vor- und Nachname, Titel, Adresse, ggf. Firmenname, Firmenadresse, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Zusendeadresse oder Privatadresse), die elektronisch, telefonisch, mündlich, oder schriftlich übermittelt werden, gespeichert und für die Auftragsabwicklung, Übermittlung von Informationen und zur Qualitätssicherung verwendet werden dürfen. Dies schließt auch den Versand des E-Mail-Newsletters durch uns oder von uns beauftragte Partnerfirmen an die bekannt gegebene(n) E-Mail-Adresse(n) mit ein. Sollten sich die persönlichen Daten der Teilnehmer/innen geändert haben oder diese keine weiteren Zusendungen von uns erhalten wollen, bitten wir um Bekanntgabe (schriftlich oder per E-Mail an hallo@thechangemaker.at Ebenso stimmt der Kunde einer elektronischen Verarbeitung und Übermittlung seiner bekanntgegebenen Daten zum Zwecke der Bonitätsprüfung im Sinne des geltenden Datenschutzgesetzes ausdrücklich zu.

 

 

11) Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Diese AGB unterstehem Österreichsichem Recht. Gerichtsstand ist Salzburg.

 

 

Salzburg, 26.3.2021

Gerald Ziegler

 

theCHANGEmaker KG

General-KeyesStrasse 16A/5

A-5020 Salzburg

www.thechangemaker.at

www.thechangemaker.academy